REHAteam - Physiotherapie, Trainingstherapie, Fitness - Brixen, Südtirol - Logo

5 Tipps für Deinen Laufstart

Bewegung

21. Mai 2020

Der Laufsport erfreut sich weltweit immer größerer Beliebtheit. Alle, von jung bis alt, können diesen Sport ausüben. Das einzige was man dafür braucht, sind ein Paar Laufschuhe- und schon kann’s losgehen! Nichts leichter als das, werdet ihr denken. Fakt ist jedoch, dass viele, die sich in dieser Disziplin versuchen, innerhalb weniger Wochen außer Gefecht sind. Gründe dafür sind meistens Verletzungen oder Motivationsverlust. Hier sind 5 Tipps für diejenigen unter euch, die mit dem Laufen oder Joggen beginnen möchten.

1. Setze dir ein Ziel

Versuche, vor deinem Laufstart zu visualisieren, warum du laufen möchtest. So kannst du anschließend besser mit deiner Erschöpfung umgehen und deinen Lauf in vollen Zügen genießen. Ein klares Ziel vor Augen ist der Schlüssel zum Erfolg und hilft dir bei der Aufrechterhaltung der Motivation, wenn diese zu schwinden droht.

2. Wähle die richtigen Laufschuhe

Ganz egal, ob du auf Asphalt oder auf den Berg läufst, ein geeigneter Running-Schuh ist das einzige, was du dazu brauchst. Deshalb triff eine gute Wahl! Ein gutes, für dich geeignetes Schuhwerk, ermöglicht dir einen guten Laufstart und du läufst nicht Gefahr, dich sofort zu verletzen. Wende dich an ein spezialisiertes Geschäft oder an einen Experten, der dich bei deiner Entscheidung unterstützen kann.

3. Beginne langsam

Der häufigste Fehler des Runner ist das Überschreiten seiner körperlichen Grenzen. Das läuft darauf hinaus, dass der Läufer in den meisten Fällen aufgrund von Verletzungen in den ersten Einheiten seine Aktivität unterbrechen muss. Fange mit wenigen und kurzen Einheiten an und steigere langsam die Strecke, die Häufigkeit und die Intensität. Das verhilft dir zu mehr Selbstvertrauen, welches wiederum wichtig für die Regelmäßigkeit und die Leistungssteigerung ist. Wenn du Schwierigkeiten hast oder dich bei Wettkämpfen mit anderen messen willst, dann wende dich an einen Experten.

4. Hör’ auf Deinen Körper

Unser Körper gibt uns immer die nötigen Informationen, um zu verstehen, wann wir übertreiben und wann nicht. Wir müssen nur lernen, auf ihn zu hören! Gewöhne dich daran, den Herzschlag, die Atmung, die Antwort deiner Füße und den Bewegungsfluss wahrzunehmen. Dann wirst du von alleine verstehen, wann der Moment für eine Pause gekommen ist.

5. Nimm einen Freund mit

Das Laufen scheint ein Einzelsport zu sein, doch trotzdem kann es vor Allem am Anfang sinnvoll sein, mit jemandem zusammen zu beginnen. Das wird dir in schwierigen Momenten dabei helfen, deine Motivation zu erhöhen und die Anstrengung weniger stark wahrzunehmen. Außerdem kann der ein oder andere Wettlauf einen gesunden Kampfgeist wecken, der dir guttut.

„100% von mir alleine ist nichts im Vergleich zu 1% des ganzen Teams“
(Eliud Kipchoge)

REHAteam - Massimino Chiochetti, Physiotherapeut - Brixen, Südtirol
Massimino Chiocchetti
Physiotherapeut

„Max“ ist Physiotherapeut und Leiter unserer wissenschaftlichen Abteilung.

Er erfrischt das Team nicht nur mit seiner sympathischen Art, sondern auch mit minutiös vorbereiteten Vorträgen bei den monatlichen teaminternen Weiterbildungen.

Kontakt
REHAteam

Öffnungszeiten

Montag – Donnerstag
08:00 – 12:30
15:00 – 19:30

Freitag
08:00 – 12:30
13:30 – 16:30

News und Aktuelles

im Überblick

REHAteam - Physiotherapie, Trainingstherapie, Fitness - Brixen, Südtirol - Gebährmutter
13. Juli 2021
Habe ich eine Senkung?
Was ist das?

Bei einer Senkung sinken die Organe aufgrund einer Schwäche im Halteapparat (Bänder, Bindegewebe, Beckenboden) nach unten. Je nach Ausprägung der Senkung wird von einer Darm-, Blase oder Gebärmuttersenkung gesprochen.
Bei einer Gebärmuttersenkung hängt diese tiefer im Becken als gewöhnlich. Im Extremfall tritt die Gebärmutter sogar teilweise oder ganz durch die Scheide nach außen.

REHAteam - Physiotherapie, Trainingstherapie, Fitness - Brixen, Südtirol - Was ist eine Inkontinenz?
28. Juni 2021
Was ist eine Inkontinenz?
Leider noch immer ein Tabuthema

Wenn der Beckenboden seine Aufgaben nicht mehr richtig wahrnimmt, kann das zu verschiedenen Problemen führen. Eines dieser Probleme ist die Inkontinenz.

Wir sprechen von Inkontinenz, wenn Urin, Stuhl oder Wind weggeht, ohne dass dies gewollt ist.

REHAteam - Physiotherapie, Trainingstherapie, Fitness - Brixen, Südtirol - Das perfekte Training Wissenschaft oder Hokuspokus?
29. Juni 2020
Das perfekte Training
Wissenschaft oder Hokuspokus?

Wie sieht die beste Vorbereitung auf einen Marathon wirklich aus?
Wie schaffe ich es, meine 5000 Meter-Leistung zu verbessern?

REHAteam - Physiotherapie, Trainingstherapie, Fitness - Brixen, Südtirol - Warum laufen?
26. Mai 2020
Warum Laufen?

Für die einen kann Laufen eine langweilige und anstrengende Aktivität zu sein scheinen. Für die anderen hingegen ist es eine Leidenschaft oder eine Art und Weise, Zeit in Gesellschaft zu verbringen. Für mich ist Laufen sehr viel mehr.

REHAteam - Physiotherapie, Trainingstherapie, Fitness - Brixen, Südtirol - Rückenschmerzen und Schlafstörungen: wie sich die beiden Zustände gegenseitig beeinflussen
18. Mai 2020
Rückenschmerzen und Schlafstörungen:
wie sich die beiden Zustände gegenseitig beeinflussen

Du hast Schwierigkeiten einzuschlafen; wachst öfters mitten in der Nacht auf, wälzt dich von rechts nach links und liegst stundenlang wach. Am nächsten Morgen fühlst du dich erschöpft und kraftlos, als hättest du dich überhaupt nicht erholt.

REHAteam - Physiotherapie, Trainingstherapie, Fitness - Brixen, Südtirol - Ich habe einen Bandscheibenvorfall. Ist das schlimm?
4. Mai 2020
Ich habe einen Bandscheibenvorfall.
Ist das schlimm?

Vielen bereitet der Gedanke an diese Erkrankung Sorgen, da sie einen unvermeidbaren chirurgischen Eingriff damit verbinden. In der Tat wissen jedoch die wenigsten, was es bedeutet, einen Bandscheibenvorfall zu haben.

REHAteam - Physiotherapie, Trainingstherapie, Fitness - Brixen, Südtirol - Ich habe Rückenschmerzen! Muss ich eine Magnetresonanz-Untersuchung machen?
29. April 2020
Ich habe Rückenschmerzen!
Muss ich eine Magnetresonanz-Untersuchung machen?

Da Ihr wahrscheinlich nicht die einzigen seid, die sich in einer solchen Situation befinden, versuchen wir nun ein wenig Klarheit zu schaffen.

REHAteam - Physiotherapie, Trainingstherapie, Fitness - Brixen, Südtirol - Rückenschmerzen? Keine Panik - du bist damit nicht allein!
27. April 2020
Rückenschmerzen?
Keine Panik - du bist damit nicht allein!

Rückenschmerzen sind weit verbreitet und betreffen zirka 80 % der Bevölkerung mindestens einmal im Leben. Wenn auch Du an Rückenschmerzen leidest oder in Vergangenheit daran gelitten hast - keine Panik, denn Du bist damit nicht allein!

REHAteam - Physiotherapie, Trainingstherapie, Fitness - Brixen, Südtirol - Woher kommen meine Knieschmerzen?
23. Januar 2020
Woher kommen meine Knieschmerzen?

Du hast Knieschmerzen, aber Du kennst die Ursache nicht?

Mit großer Wahrscheinlichkeit gehörst Du zu jenen 25% der Bevölkerung, die an atraumatischen Knieschmerzen leiden. Diese nicht durch ein Trauma bedingten Schmerzen sind eine der häufigsten Beschwerden der über 40-Jährigen.

REHAteam - Physiotherapie, Trainingstherapie, Fitness - Brixen, Südtirol - Ich habe eine Knieverletzung erlitten... und jetzt?
20. Januar 2020
Ich habe eine Knieverletzung erlitten...
und jetzt?

Dieser Artikel wird Dir dabei helfen, besser zu verstehen wie Du diesem weit verbreiteten Zustand, der Menschen jeden Alters betrifft, entgegentreten kannst.

REHAteam - Physiotherapie, Trainingstherapie, Fitness - Brixen, Südtirol - Glaubst du, dass Schwimmen immer gut tut?
11. Oktober 2019
Glaubst du, dass das Schwimmen immer gut tut?

Unser Körper hat eine angeborene Fähigkeit zur Regeneration, wir müssen nur die richtigen Voraussetzungen dafür schaffen. Das Knochengewebe verändert sich kontinuierlich, abhängig von den Reizen, die es bekommt.

REHAteam - Warteraum, Rezeption - Brixen, Südtirol
18. September 2019
Knieschmerzen?
Es könnte Arthrose sein...

In diesem Artikel versuchen wir ein wenig Klarheit über eine der am meisten verbreiteten chronischen Erkrankungen der modernen Gesellschaft zu schaffen.

REHAteam - Physiotherapie, Trainingstherapie, Fitness - Brixen, Südtirol - Stretching: Freund oder Feind?
8. Juli 2019
Stretching:
Freund oder Feind?

Welche sind die richtigen Modalitäten, in welchen Zeitabständen sind die Übungen am effektivsten und vor allem am wirkungsvollsten für die Dehnung deiner Muskulatur.

REHAteam - Physiotherapie, Trainingstherapie, Fitness - Brixen, Südtirol - Laufen ist schlecht für den Rücken: stimmt das?
12. Oktober 2018
Laufen ist schlecht für den Rücken:
stimmt das?

Muss ich mit dem Laufen aufhören, wenn ich an Rückenschmerzen leide? Wird mir das Laufen meinen Rücken ruinieren?

REHAteam - Physiotherapie, Trainingstherapie, Fitness - Brixen, Südtirol - New trends of running shoes
29. August 2018
New trends of running shoes

Schuhe hatten immer schon den Zweck, die Füße vor Kälte und vor gefährlichen Untergründen zu schützen und unseren Komfort zu erhöhen.

Diese Seite verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite navigieren stimmen Sie unseren Cookie-Richtlinien zu.