Ich möchte nach einer Zeit der Inaktivität wieder Sport betreiben

Zurück zum Sport

REHAteam - Ich möchte wieder Sport betreiben - Bewegung, Fitness, Trainingstherapie - Brixen, Südtirol

Ausgangssituation:

Die Rückkehr zur körperlichen Aktivität nach einer längeren Zeit der Inaktivität ist häufig sehr schwer und kann auch Stress und Müdigkeit verursachen. Die Gründe für die vorübergehende Aufgabe des Sports können vielfältig sein, wie zum Beispiel eine Schwangerschaft, eine Verletzung, eine Erkrankung, ein Arbeitswechsel, Zeitmangel, usw. Egal, in welcher Situation du dich befindest, der schwerste Schritt ist die Entscheidung für einen Neubeginn. Wenn du diesen Text gerade liest, bist du daher bereits auf dem richtigen Weg!

Vorteile der körperlichen Aktivität:

Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass körperliche Aktivität Vorteile für den ganzen Körper mit sich bringt: Sie stärkt Muskulatur und Gelenke, optimiert den Stoffwechsel, erhöht die Leistungsfähigkeit und die Elastizität des Atmungsapparates, verbessert die Kontraktionsfähigkeit des Herzens und seine Koronarversorgung, bekämpft Stimmungsschwankungen und verbessert die Schlafqualität. Außerdem beugt regelmäßig ausgeübte körperliche Aktivität den Risiken eines sitzenden Lebensstils vor, wie zum Beispiel Übergewicht, Osteoporose (Abnahme der Knochendichte), Sarkopenie (Verlust der Muskelmasse), Diabetes, Bluthochdruck und das Herzkreislaufsystem betreffende Erkrankungen wie Herzinfarkte.

Unsere Therapien
für die richtige Behandlung.

Wir bieten eine Vielzahl an Behandlungen an.
Wirf einen Blick auf unsere Therapiemöglichkeiten.

Lösung:

Wenn man nach langer Zeit wieder mit körperlicher Aktivität beginnt, ist es wichtig, sich von einem Profi ein individuelles Programm erstellen zu lassen, das alle körperlichen, kognitiven und sozialen Aspekte berücksichtigt. Zu Beginn ist ein „Foto“ des Ist- Zustandes der Person mit Fragebögen, körperlichen Tests (FMS: Functional Movement Screen) und eine Analyse der Körperzusammensetzung (BIA) unerlässlich, um die Ausgangssituation zu ermitteln. Anschließend kann mit dem Personal Training begonnen werden, wobei man das Training schrittweise steigert. Die allmähliche, stufenweise Steigerung und die Konstanz fordern den Organismus, ohne ihn übertriebenen Belastungen auszusetzen. Das Herz-Kreislauf-System und die Muskulatur werden dabei gestärkt. Vor allem zu Beginn des Trainings ist die Festlegung von realistischen, erreichbaren Zielen wichtig, um einen Motivationsabfall zu verhindern.

Therapien

zutreffende Behandlungen

REHAteam - Functional Training - Bewegung, Fitness, Trainingstherapie - Brixen, Südtirol
Functional Training

Im Vordergrund des Functional Trainings stehen eine effektive Leistungssteigerung und eine Minimierung des Verletzungsrisikos in Alltag, Training und Wettkampf.

REHAteam - Personal Training - Bewegung, Fitness, Trainingstherapie - Brixen, Südtirol
Personal Training

Die Eins-zu-eins-Trainingssituation ist die effektivste Art, deine Ziele zu erreichen. Unsere Philosophie der 4 Säulen kommt bei dieser Art des Trainings zur vollen Geltung.

REHAteam - Functional Movement Screen FMS - Bewegung, Fitness, Trainingstherapie - Brixen, Südtirol
FMS (Functional Movement Screen)

Der Functional Movement Screen (FMS) ist eine standardisierte Testbatterie zur funktionellen Bewegungsanalyse.

REHAteam - Präventives Training - Bewegung, Fitness, Trainingstherapie - Brixen, Südtirol
Präventives Training

Das präventive Training umfasst ein funktionelles Ganzkörpertraining mit dem Ziel, gesundheitsrelevante Anpassungsprozesse zu bewirken.

Themen

im Überblick

REHAteam - Ich möchte gesund und aktiv bleiben - Bewegung, Fitness, Trainingstherapie - Brixen, Südtirol
Ich möchte gesund und aktiv bleiben

Gesund zu sein bedeutet, sich körperlich und psychisch wohl zu fühlen. Bewegung kann ausgezeichnet dabei helfen, Körper und Seele gesund und im Gleichgewicht zu halten.

REHAteam - Ich möchte nach meiner Verletzung wieder Sport betreiben - Bewegung, Fitness, Trainingstherapie - Brixen, Südtirol
Ich möchte nach meiner Verletzung wieder Sport betreiben

Nach einer Verletzung ist man für einen bestimmten Zeitraum außer Gefecht gesetzt. Wenn schließlich die Zeit für eine Rückkehr zum Training gekommen ist...

REHAteam - Ich leide an Angststörungen, Depressionen, Stress - Bewegung, Fitness, Trainingstherapie - Brixen, Südtirol
Ich leide an Angststörungen und/oder Depressionen - Ich bin angespannt und gestresst

Angstzustände und Stress sind immer häufiger Teil unseres täglichen Lebens und führen oft zu Schwierigkeiten im Arbeits- und im Familienleben.

REHAteam - Diabetes - Bewegung, Fitness, Trainingstherapie - Brixen, Südtirol
Diabetes

Diabetes ist eine chronische Erkrankung, die durch einen erhöhten Glukosespiegel im Blut gekennzeichnet ist (Hyperglykämie).

REHAteam - Kardiovaskuläre Erkrankungen - Bewegung, Fitness, Trainingstherapie - Brixen, Südtirol
Kardiovaskuläre Erkrankungen

Kardiovaskuläre Erkrankungen gehören weltweit zu den häufigsten Gründen für Invalidität und Mortalität. Diese Erkrankungen sind Großteils vermeidbar...

REHAteam - Osteoporose - Bewegung, Fitness, Trainingstherapie - Brixen, Südtirol
Osteoporose

Osteoporose ist eine chronische Pathologie des Skelettes, die zu einer Schwächung der Knochen führt und damit ein erhöhtes Frakturrisiko mit sich bringt.

REHAteam - Ich möchte gesund alt werden - Bewegung, Fitness, Trainingstherapie - Brixen, Südtirol
Ich möchte gesund alt werden

Bewegung und körperliche Aktivität gelten als ein wesentlicher Faktor für gesundes Altern. Wissenschaftliche Erkenntnisse zeigen auf, dass Personen, die sich regelmäßig körperlich betätigen...

REHAteam - Ich möchte nach meiner Entbindung wieder Sport betreiben - Bewegung, Fitness, Trainingstherapie - Brixen, Südtirol
Ich möchte nach meiner Entbindung wieder Sport betreiben

Nach einer Entbindung ist Sport das letzte, woran eine frischgebackene Mutter denkt, und das ist verständlich. Eine neue Routine muss geschaffen und viele Dinge müssen erlernt werden.

REHAteam - Schlafstörungen - Bewegung, Fitness, Trainingstherapie - Brixen, Südtirol
Ich leide an Schlafstörungen

Zahlreiche Menschen (30% der Bevölkerung) leiden an Schlafstörungen. In einigen Fällen beeinflussen diese die Lebensqualität und verändern die normalen physiologischen Prozesse des Körpers.

Diese Seite verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite navigieren stimmen Sie unseren Cookie-Richtlinien zu.